IMPRESSUM

Firmenname:

SEEBACH FREY & PARTNER  I  Rechtsanwälte Fachanwälte

Rechtsform:

Partnerschaftsgesellschaft

Registereintrag:

SEEBACH FREY & PARTNER  I  Rechtsanwälte Fachanwälte ist eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts AG Frankfurt am Main unter der Nummer PR 2846.

Kontaktinformationen:

Querallee 36, 34119 Kassel

Tel.: +49 (0)561/ 766 40 50  

Fax: +49 (0)561/ 766 40 555

info@seebach-frey.de

www.seebach-frey.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter:

Annika Seebach

Thomas Frey

Neels Lamschus

Mathias Sohns

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Kassel

Karthäuser Straße 5a, 34117 Kassel

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Die Berufsbezeichnung der Berufsträger lautet "Rechtsanwalt" bzw. "Rechtsanwältin". Die Rechtsanwältin Annika Wiebke Seebach sowie die Rechtsanwälte Thomas Frey und Neels Lamschus sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Die Berufsbezeichungen "Rechtsanwalt" und "Rechtsanwältin" wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Berufsrechtliche Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Die berufsrechtlichen Regelungen können unter www.brak.de eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung:

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HDI Versicherung AG, 

HDI-Platz 1, 30659 Hannover.

Der räumliche Geltungsbereich ist 

1. Deutschland

2.Europäisches Ausland

 Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten 

(1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;

(2) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten. 

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversiche­rungs­summe für Haft­pflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versiche­rungsneh­mers vor außereuropäischen Gerichten. 

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtet oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

Streitschlichtungsverfahren:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtwanwaltskammer Kassel (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE337925287

Online-Streitbeilegungsverfahren gemäß Art. 14 Abs. 1 der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Hinweis nach § 36 Abs.1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.